Erwerbslosenberatung

Die Erwerbslosenberatungsstelle ist ein Angebot für arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen und unterstützt Sie bei allen Fragen rund um das Thema Arbeit. Die Erwerbslosenberatungsstelle richtet sich auch an Frauen und Männer, die den Wunsch haben, nach der Familienzeit wieder in den Beruf zurückzukehren. Wir möchten mit Ihnen zusammen berufliche Perspektiven entwickeln, im persönlichen Gespräch Ihre aktuelle Situation klären und gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen suchen.

Wir sind auch der geeignete Ansprechpartner bei weiterführenden privaten und familiären Problemen.

Unser Angebot ist kostenlos, unabhängig, vertraulich und unterliegt dem Datenschutz.

Wir informieren und beraten Sie konkret bei
  • der Berufs- und Arbeitsfindung
  • der beruflichen Neuorientierung und Weiterbildung
  • Antragsstellungen
  • Fragen rund um das Thema „Bewerbung“
  • Fragen zu Ihren Sozialleistungen
  • der Klärung Ihrer Ansprüche auf Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Wohngeld etc.
Wir gewähren vertrauliche Beratungsangebote bei
  • privaten und familiären Sorgen und Nöten
  • finanziellen Problemen
  • der Klärung von Vermittlungshemmnissen
Wir beraten BerufsrückkehrerInnen
mit einer individuellen Unterstützung für den Wiedereinstieg in den Beruf.

Zielgruppen

  • Erwerbslose und von Erwerbslosigkeit bedrohte Menschen
  • Frauen und Männer, die nach einer Familienzeit wieder in das Berufsleben einsteigen wollen
  • Jugendliche und junge Erwachsene
  • Menschen mit Migrationshintergrund
  • ältere Erwerbslose

Ansprechpartner

in Olpe

ksd Olpe
Mühlenstr. 5
57462 Olpe

Daniel Schulte
Daniel Schulte
Dipl. Sozialarbeiter
Systemischer Berater (FH)
Jungen- und Männerberater
KSD Olpe
Anfragen unter:
0 27 61 / 83 68-16 23
0152 / 318 188 87
E-Mail d.schulte@ksd-olpe.de
über die App Wire:
@dschulte-ksdolpe

Anke Köster
Anke Köster
IN VIA
Dipl. Sozialarbeiterin
Beratungshaus Finnentrop

Anfragen unter:
02721 6025-831
E-Mail: akoester@caritas-olpe.de