Rechtliche Betreuung

Unterstützung in wichtigen Angelegenheiten des Lebens

Schwangeren-Beratung

Hilfe bei Schwangerschaft & Geburt

Pflegekinderdienst "Viento"

 Vollzeitpflege Kurzzeitpflege & Bereitschaftspflege

Beratungsstelle "Arbeit"

Für arbeitslose & von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen

"Echte Männer reden."

Von Männern für Jungen und Männer
Seminarangebot: Grundlagen für Ehrenamtliche BetreuerInnen

Seminarangebot: Grundlagen für Ehrenamtliche BetreuerInnen

Qualifizierungsseminar vom 27. Februar bis 1. März 2023. Wenn Sie als ehrenamtlicher, rechtlicher Betreuer eingesetzt sind oder gerne eine rechtliche Betreuung übernehmen wollen, werden Sie mit einer Vielzahl von Fragestellungen konfrontiert. Der Katholische...

Patientenverfügung – Wie geht das?

Patientenverfügung – Wie geht das?

Viele Menschen wissen, dass eine Patientenverfügung wichtig ist – aber geschrieben haben sie sie noch nicht. Im Vortrag am 17.11.2022 werden die Inhalte, mit denen sich eine Patientenverfügung sinnvollerweise beschäftigt, ausgelotet. Dabei spielen neben medizinischen...

Termine

Es sind keine anstehenden Veranstaltungen vorhanden.

Über uns

Der KSD – katholischer Sozialdienst Kreis Olpe

Ein Gemeinschaftsbetrieb von SkF Olpe e.V. (Sozialdienst katholischer Frauen) und SKM Olpe e.V (Sozialdienst katholischer Männer)

ksd – Katholischer Sozialdienst OlpeAls Fachverbände gehören wir dem Caritasverband an und fühlen uns dem christlichen Menschenbild verpflichtet. Beide Vereine sind eigenständige Vereine im Sinne des Vereinsrechts.

In den Arbeitsfeldern, die wir auf dieser Seite vorstellen, sind wir zur Zeit mit 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tätig, davon sind 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Sozialarbeiter/innen oder Sozialpädagogen/innen mit einem entsprechenden Studienabschluss. Drei Mitarbeiterinnen sind in der Verwaltung tätig.

Gemäß unseren Leitsätzen wollen wir ein zuverlässiger, kompetenter, dem christlichen Menschenbild verpflichteter Ansprechpartner für alle Menschen sein, denen wir mit unseren Kompetenzen helfen können, unabhängig von deren Konfession, Herkunft, Nationalität oder sexueller Orientierung.