Mitarbeiterinnen stehen für Fragen rund um das Thema „Vorsorge“ zur Verfügung

Anlässlich der bundesweiten Aktionswoche katholischer Betreuungsvereine bieten wir als anerkannter Betreuungsverein des Katholischen Sozialdienstes für den Kreis Olpe eine Telefonsprechstunde an.

Daniela Heßmann und Sabine Epe, beide als rechtliche Betreuerinnen tätig, stehen am Mittwoch, den 23. September 2020 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr für alle Fragen zu Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen und rechlicher Betreuung telefonisch zur Verfügung.

  • Daniela Heßmann 02723-719-0019
  • Sabine Epe 02761-8368-1635