Gottesdienst mit VIENTO in Attendorn

13. Mai 2019 Aktuelles

Liebe ist…Pflegefamilie

unter diesem Motto findet am Samstag, den 18.05.2019 um 18.00 Uhr in der evangelischen Friedenskirche in Attendorn-Petersburg ein Gottesdienst statt.

Pflegeeltern sein ist gerade in diesen Zeiten, angesichts immer neuer Schreckensmeldungen, die in den Medien auftauchen, schon fast zu einer Mutprobe geworden. Aber auch der gesellschaftliche Trend zur Vereinzelung als Lebensform nimmt mit dem Wunsch nach Selbstverwirklichung und den vielen Möglichkeiten, die sich in dieser Hinsicht in den letzten Jahrzehnten ergeben haben, stetig zu.

Daher ist es nicht verwunderlich, wenn vielleicht auch deshalb deutschlandweit ein Mangel an Pflegeeltern zu verzeichnen ist. Das ist schlimm, denn Kinder und junge Heranwachsende, deren Wohl in ihren Herkunftsfamilien dauerhaft nicht mehr sichergestellt werden kann, benötigen eine gute Alternative- einen neuen Platz, an dem sie sich in Ruhe und Sicherheit weiterentwickeln können.

Diesen Platz können Pflegefamilien bieten. Und es gibt vor unserer Haustür viele mutige Erwachsene, die sich täglich den Herausforderungen dieser wichtigen Aufgabe stellen und sich engagiert für ihr Pflegekind einsetzten und ihre Rolle als Pflegemutter oder Pflegevater in der Öffentlichkeit beherzt vertreten. Solche Erwachsene braucht es- auch im Kreis Olpe.

Pfarrer Christof Grothe und Mitarbeiterinnen des Pflegekinderdienstes VIENTO haben den Gottesdienst gemeinsam vorbereitet. Das Thema des Gottesdienstes soll ansprechen: Pflegeeltern, Pflegekinder und alle anderen, die sich für die Thematik begeistern und interessieren. Im Anschluss besteht die Möglichkeit mit den MitarbeiterInnen des Pflegekinderdienstes für den Kreis Olpe ins Gespräch zu kommen sowie sich eine kleine Bilderausstellung anzusehen. Zum Thema „meine Familie“ gestalteten Pflegekinder im letzten Jahr gemeinsam mit dem Künstler Sami Gebremariam Bilder auf Leinwand, die im Rahmen des Gottesdienstes ausgestellt werden.